Zwanzig Zwanzig Kreismusikfest Mietingen

Nächste Termine

Fr, 24. Dez 13:00 - 16:00 Uhr
Weihnachtsspielen
Sa, 8. Jan 20:00 - 22:00 Uhr
Generalversammlung

Paradekonzert am 19.September ab 10.30Uhr

Am kommenden Sonntag lädt der Musikverein „Lyra“ Mietingen zum ersten Mietinger Paradekonzert auf dem Hof der Schule in Mietingen ein. Gestaltet wird das Konzert von der Gemeinschaftsjugendkapelle Mietingen-Schönebürg und dem großen Blasorchester des Musikvereins. Die Dirigentin Corinna Grismar übergibt im Rahmen des Konzertes den Dirigentenstab an Norbert Böhringer.

Um 10.30 Uhr wird das Gemeinschaftsjugendorchester Mietingen-Schönebürg unter der Leitung von Marek Scheliga das Konzert mit dem Stück „Final Countdown“ eröffnen. Nach dem zweiten Stück „Do Wah Diddy Diddy“ wird die Jugend dann vom großen Blasorchester abgelöst, welches ihren Programmteil mit dem „Quadriga Marsch“ beginnt. Anschließend dürfen sich die Zuhörer auf die Stücke „Augenblicke“ und „Nothing‘s gonna change my Love for you“ freuen. Letzteres Stück ist geschrieben für Solotrompete welche vom Musiker Ralf Wanner gespielt wird. An dieses schöne Liebeslied reihen sich der Marsch „Im Eilschritt nach St.Peter“ und das Medley „Hey Tonight“. Corinna Grismar leitete seit Dezember 2014 das große Blasorchester der „Lyra“ und wird nach ihrem Abschlussstück mit dem passenden Titel „Eine letzte Runde“ den Dirigentenstab an den neuen Dirigenten Norbert Böhringer übergeben. Er wird mit seinem ersten Dirigat des Stückes „80er Kult-Hits“ das Konzert des Musikvereins beschließen.

Auch für das leibliche Wohl wird der Verein sorgen. Neben einem kleinen Essensangebot und Getränken wird es auch die Möglichkeit geben, Kuchen zum Mitnehmen zu erwerben. Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos. Sollte das Wetter nicht mitspielen wird das Konzert auf den 3. Oktober 2021 verschoben. Der Verein informiert gegebenenfalls über eine Absage auf der Homepage www.mv-mietingen.de und auf den Social-Media-Kanälen.

Copyright